Deutsch

Kurse in Deutschland

Biodynamische Cardiovasculäre Therapie

Eine Weiterbildungsserie mit Michael J. Shea, PhD

Worum geht es in diesen Weiterbildungen:

  1. In jedem Kurs lernen wir neue biodynamische Palpationsfertigkeiten und Protokolle, die eine Brücke zwischen Nervensystem, Fluiden Körper, Immunsystem, Darm und Herz-Kreislauf-System schlagen. Hiermit wollen wir den Stoffwechsel des heutigen Klienten zu stabilisieren und zu verbessern.
  2. Wir werden neue Aspekte der pränatalen Entwicklung und des Zellstoffwechsels im Herz-Kreislauf-System kennenlernen. Hierbei unterstützt die menschliche Embryologie unter dem Gesichtspunkt der Morphologie (ganzheitliche Bewegung) die gelehrten Palpationsfähigkeiten.
  3. Die Kurse dienen der Aufrechterhaltung einer Herz-zu-Herz-Verbindung. Die Primäre Respiration (PR) bewegt sich innerhalb des Herzfeldes, um Sicherheit, Heilung und verkörperte Ganzheit zu erzeugen. Dieses sensorische Bewusstsein kann in allen Lebenssituationen angewendet werden. Es werden zahlreiche Achtsamkeits- und Mitgefühlsübungen sowie Meditationen gelehrt, um diesen Zustand zu erfahren.
  4. Wir verstehen, dass der Darm das Zentrum des menschlichen Stoffwechsels ist. Die Gesundheit des Klienten ist abhängig von der Struktur und Funktion des Darms. Wir erlernen neue Prozesse und Fertigkeiten der Stoffwechseltherapie, um den Darm zu organisieren und zu integrieren.
  5. Heilung wird aus der Perspektive einer Rückkehr zu den Ursprüngen sowohl embryologisch als auch kosmologisch gelehrt. Östliche Traditionen assoziieren den Ursprung des Universums mit dem Unterleib und dem Nabel.

BIODYNAMIC CARDIOVASCULAR THERAPY

AN ADVANCED TRAINING SERIES WITH MICHAEL J. SHEA, PHD

The purpose of these classes is:

  1. To learn new biodynamic palpation skills and protocols in each class that bridge between the nervous system, the Fluid Body, the Immune System, the gut and the cardiovascular system. The intention is to help stabilize and improve the metabolism of the contemporary client.
  2. To learn new aspects of prenatal development and the cellular metabolism of the cardiovascular system. Human embryology from the point of view of morphology (wholistic movement) is taught in many classes. This informs the palpation skills being taught.
  3. To maintain a Heart-to-Heart connection. Primary Respiration (PR) moves within the heart field to generate safety, healing and embodied wholeness. This sensory awareness can be applied in all life situations. Numerous mindfulness and compassion skills and meditations are taught to experience this state.
  4. To understand that the gut is the center of human metabolism. The health of the client is dependent on the structure and function of the gut. New processes and metabolic therapy skills are taught to organize and integrate the gut.
  5. Healing is taught from the perspective of a return to origins both embryologically and cosmologically. Eastern traditions associate the origin of the universe with the abdomen and umbilicus.